Barrierefreiheit

Folgende Museen sind barrierefrei oder eingeschränkt barrierefrei mit Rampen, Aufzügen, Rollatoren und Behindertentoiletten ausgestattet, einige verfügen darüber hinaus auch über Hilfen für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen sowie Informationen in leichter Sprache:

Archäologisches Museum
Bibelhaus Erlebnismuseum
Caricatura Museum Frankfurt
Deutsches Architekturmuseum
Deutsches Filmmuseum
Dommuseum (Aufzug muss bei Bedarf vom Museumspersonal bedient werden)
Eintracht Frankfurt Museum
Frankfurter Kunstverein
Geldmuseum der Deutschen Bundesbank
Goethe-Museum (Achtung: Das Goethe-Haus ist nicht barrierefrei!)
Ikonen-Museum
Institut für Stadtgeschichte
Jüdisches Museum
kinder museum frankfurt
Liebieghaus Skulpturensammlung
Museum für Angewandte Kunst
Museum für Kommunikation
Museum für Moderne Kunst
Museum Giersch
Museum Judengasse
Portikus
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Senckenberg Naturmuseum
Städel Museum
Struwwelpeter-Museum

Einzelne Museen bieten Führungen für Personen mit Sehbehinderung mit ausführlicher Werkbeschreibung und Führungen in Gebärdensprache an.

Weitere Informationen zu barrierefreien Institutionen finden Sie unter: www.frankfurt-handicap.de

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke